Öffentlichkeitsarbeit

Diese Homepage ist eine offizielle Information der Freiwilligen Feuerwehr Niebüll-Deezbüll.

Um dem stetig wachsendem Interesse der Bevölkerung und den Medien, an der Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr gerecht zu werden, haben wir diese Homepage eingerichtet, um unsere Bürger am Alltag der Freiwilligen Feuerwehr teilhaben zu lassen. Wir informieren über Veranstaltungen, Einsatzgeschehen und anderen Ereignisse mit Medienrelevanz.

Moderne Öffentlichkeitsarbeit funktioniert nur, wenn diese auch in Bildern dargestellt werden kann. Die Aufgaben der Feuerwehren sind in der Bevölkerung oftmals bekannt, Hintergrundinformationen fehlen jedoch oft gänzlich. Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit erscheinen auf unserer Homepage auch Einsatzfotos sowie Einsatzberichte. Bei uns werden nicht wahllos irgendwelche Bilder online gestellt. Wir versuchen auf einem Niveau zu bleiben, das uns von dem Niveau der Gaffer abgrenzt.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Niebüll-Deezbüll.

Weiter
Einsatznummer 053/2020

Verkehrsunfall

Bent-Neeles Petersen
Alarmierungszeit:
17:53 Uhr
Einsatzort:
L191 - Dagebüll
Alarmstichwort:
Technische Hilfeleistung Y (Menschenleben in Gefahr) - Verkehrsunfall Person klemmt
Einsatzkategorien:
Technische Hilfeleistung
Bericht:

Die Feuerwehr Niebüll-Deezbüll wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Lindholm zur Unterstützung der Gemeindefeuerwehr Dagebüll zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort waren nach einer Kollision zwischen einem Kleinbus und einem PKW zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Aufgrund der Verletzungsmuster der Patienten entschied man sich für eine Patientengerechte Rettung. Hierfür wurde durch die Feuerwehren Lindholm und Niebüll-Deezbüll das Dach des PKW entfernt. Im Anschluss wurde auf der Fahrerseite des PKW noch eine große Seitenöffnung geschaffen.

Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Lindholm sowie die Gemeindefeuerwehr Dagebüll, die Amtswehrführung, der Rettungsdienst Nordfriesland mit 3 RTW, NEF und OrgL, RTH Christoph Europa 5 (Niebüll), RTH Northern Rescue 1 (St. Peter-Ording) und die Landespolizei.

Neuigkeiten
Jahresbericht 2020
Warntag 2020
Gelesen

Diese Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.